.

MOSAIK Anna, Bella & Caramella 46

Die Tücken der Großstadt

MOSAIK Anna, Bella & Caramella 46
El Amor & Abenteuer

Kurzbeschreibung:


In der Hauptstadt Mexikos fasst man nicht so leicht Fuß, wenn man kaum drei Pesos in der Tasche hat. Das müssen Bella und Caramella schon bald feststellen. Zum Glück ist Anna bereits eine Weile hier. Aber in einer so großen Stadt wird es nicht leicht, sie zu finden. Warum Tenebroso Tina Modottis Zorn erregt, wann Diego Rivera endlich Frida Kahlos Bilder sehen darf und ob Anna Motorrad fahren kann, erzählen wir in diesem MOSAIK.


Direkt zum MOSAIK-Shop.








MOSAIK Anna, Bella & Caramella – Bei Zaren und Caesaren

Mögen die Spiele beginnen!

Dieses Buch erzählt die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella und Caramella aus den Heften 13 bis 16.

MOSAIK Anna, Bella & Caramella
Bei Zaren und Caesaren

Kurzbeschreibung:

Ein bisher unentdecktes Zeittor führt Anna, Bella und Caramella ins Reval des 18. Jahrhunderts. Das wäre nicht so schlimm, wenn Bella nicht die Zeittorkarte verloren hätte. Nun müssen sie also das Beste aus ihrer Situation machen. Gemeinsam mit der zukünftigen Zarin Katharina II. reisen sie weiter nach Moskau, wo die junge Prinzessin den Thronfolger heiraten soll. Doch die baldige Herrscherin über Russland ist nicht ganz so hilfsbereit, wie es anfangs scheint. So müssen die drei Mädchen erneut fliehen und der nächste Zeitsprung bringt sie nach Mauretanien im Römischen Reich. Hier lauern nicht nur wilde Löwen, sondern auch gefährliche Sklavenhändler ...

In diesem Band gibt es zudem einen umfangreichen redaktionellen Anhang - mit folgenden Themen:
  • Kleine Kostbarkeiten
  • Skizzen von Massimiliano Narciso von 2008
  • Wer ist wer?
  • Das Römische Reich
  • Das Leben in Rom

Fadenheftung, Klebebindung, Softcover
160 Seiten, 16,5 x 23,5 cm
ISBN: 978-3-86462-170-3
€ 14,95


Direkt zum MOSAIK-Shop.








MOSAIK Anna, Bella & Caramella 45

Eine junge Frau mit großen Zielen

Ihre Bilder faszinieren noch heute durch Farbenvielfalt, Ausdrucksstärke und verraten viel über ihre Persönlichkeit, denn sie setzen sich oft mit Schmerzen, Leid und dem Tod auseinander. Am 6. Juli wäre Frida Kahlo 113 Jahre alt geworden.
Frida war eine auffallende Erscheinung. Um sich mit der mexikanischen Revolution für jeden sichtbar zu solidarisieren, aber auch für ihren späteren Ehemann Diego Rivera, trug sie mit Vorliebe mexikanische Trachten, traditionelle Frisuren und indogenen Schmuck. Mit ihrer starken Ausstrahlung zog sie schon damals alle in ihren Bann! Ihr Elternhaus, die Casa Azul, wurde so nach und nach zum Künstler-Treffpunkt, aber auch zum Treffpunkt der verfolgten Revolutionäre und aller Andersdenkenden.

MOSAIK Anna, Bella & Caramella 45
Frida Kahlo

Kurzbeschreibung:


Frida Kahlo gilt heute als berühmteste Malerin Mexikos – und Anna hat das Glück sie kennenzulernen, als ihr künstlerischer Weg gerade beginnt. Welche Rolle der hochangesehene Maler Diego Rivera dabei spielt, wie beschwerlich das Leben der einfachen Menschen in Mexiko zu Beginn des 20. Jahrhunderts aussieht und warum Bella und Caramella gemeinsam mit ihren neuen Freunden aus ihrem Dorf fliehen müssen, das erzählt dieses MOSAIK.


Direkt zum MOSAIK-Shop.











Seite 1 von 74

Facebook

Pressezitate

Nach 33 Jahren sind die Abrafaxe mit einer Auflage von knapp 100 000 Exemplaren monatlich immer noch Deutschlands auflagenstärkster Comic -...

B.Z. Berlin