.

Frohe Festtage!

Bitte beachtet, dass während der Weihnachts- und Neujahrszeit unsere Telefonzentrale zwischen Freitag, dem 20. Dezember, 14 Uhr, bis Donnerstag, dem 2. Januar, 8.30 Uhr, nicht besetzt sein wird. Und auch Bestellungen können nicht bearbeitet werden. Dafür geben wir uns natürlich im kommenden Jahr extra viel Mühe eure eingegangenen Bestellungen mit neuem Elan schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden.

Unser Abo-Service (030 41 90 93 57) ist in dem genannten Zeitraum, außer an den Feiertagen, regulär von 9 bis 17 Uhr zu erreichen.

Wir wünschen euch ein wunderschönes & besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten, danken für ein gemeinsames erfolgreiches Jahr 2019 und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im Jahr 2020, für das wir euch alles Gute wünschen!

Eure Annabellen und das gesamte MOSAIK-Team
















Tag der offenen Tür im MOSAIK Verlag

Das erwartet euch:
Alle 15 Minuten beginnen Führungen durch das Verlagshaus. Zu Beginn gibt es eine Einführung in unserem gemütlichen Kino und zum Schluss könnt ihr den Abrafaxe- und Anna, Bella & Caramella-Zeichnern über die Schulter schauen, wie gerade an den nächsten MOSAIKs gearbeitet wird. Eine Führung dauert etwa 45 Minuten.
Daneben könnt ihr Vorträgen rund um das MOSAIK beiwohnen.
Für die Kinder haben wir ein Mal- und Bastelzimmer mit Betreuung vorbereitet.
Die MOSAIK Fan-Clubs präsentieren ihre Fan-Magazine. Auch die Macher der MosaPedia sind für euch vor Ort.
Und all das ist für euch kostenlos!

Im MOSAIK-Shop könnt ihr zudem das eine oder andere Schnäppchen und besondere Raritäten entdecken.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Wo?: MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag, Lindenallee 5, 14050 Berlin-Westend
Wann?: 07. Dezember 2019, von 10 bis 16 Uhr
Nächstgelegene ÖPNV-Haltestellen: S Westend (via S41/S42/S46), DRK-Kliniken Westend (via M45), Theodor-Heuss-Platz (via U2)








 

 



Anna, Bella & Caramella – Im wilden Westen

Goldrausch, Grizzlybären und Indianer

Anna, Bella & Caramella
Im wilden Westen

Kurzbeschreibung:

Anna, Bella und Caramella stranden mit der Eisenbahn in der Westernstadt Deadwood – der Endstation Richtung Pazifik. Doch selbst dort kann sie der zwielichtige Graf Tenebroso aufspüren. Erst im letzten Moment werden sie von Lakota-Indianern gerettet. Mit denen gibt’s nicht nur Wild-West-Abenteuer, sondern auch etliche Missverständnisse. Aber die drei Mädchen verlieren nie ihr eigentliches Ziel, die jüngst entdeckten Goldfelder von Colorado, aus den Augen. Doch genauso bleibt der vom Detektiv Pinkerton unterstützte Tenebroso auf ihrer Spur ...

Dieses Buch erzählt die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella und Caramella aus den Heften fünf bis acht.

Klebebindung, Softcover
144 Seiten, 16,5 x 23,5 cm


Direkt zum MOSAIK-Shop.











Facebook

Pressezitate

Nach 33 Jahren sind die Abrafaxe mit einer Auflage von knapp 100 000 Exemplaren monatlich immer noch Deutschlands auflagenstärkster Comic -...

B.Z. Berlin