.

Hinter den Kulissen: Titelentwurf des Hefts 35

Hinter den Kulissen der Heftentstehung sind eine Vielzahl von Arbeitsschritten notwendig: Die Entwicklung und Ausarbeitung des Skripts, das Anfertigen von Entwürfen, die Recherche und das Schreiben von Beiträgen, die Auswahl von passenden Grafiken für den Wissensteil und vieles, vieles weitere muss passieren, bis letztlich das endgültige Heft am Kiosk zu finden sein kann.

Um euch einen Einblick in diesen Prozess zu geben, blicken wir nun wöchentlich zurück in den Entstehungsprozess von Anna, Bella & Caramella. Diese Woche: Der Titelentwurf des Hefts 35.


Im 35. Abenteuer von Anna, Bella & Caramella verschlägt es unsere Mädels nach London Anfang des 19. Jahrhunderts.
Was gibt es da passenderes als das British Museum, einen Basset Hound sowie Anna, Bella & Caramella in viktorianischer Kleidung auf dem Cover zu verewigen?!

 

 
 
 
 
 
 

Anna, Bella & Caramella 35

Straßendiebe, Thermodynamik und die Königliche Bibliothek

MOSAIK Anna, Bella & Caramella 35
London Calling

Kurzbeschreibung:

Der letzte Zeitsprung hatte Anna, Bella und Caramella aus dem Mittelalter gerissen. Jetzt, zu Beginn der dreißiger Jahre des 19. Jahrhunderts, waren die Mädchen nach London gereist, denn schon damals war diese Metropole eine der aufregendsten Städte der Welt. Schon bald lernten sie hier die junge Ada Byron kennen. Welche Interessen diese mit Bella teilt, warum Caramella nicht in die berühmteste Bibliothek Londons gehen will und weshalb Scotland Yard nach der Zeittorkarte sucht, das erzählt dieses Heft.


Direkt zum MOSAIK-Shop.











Anna, Bella & Caramella-Titelumfrage 2017

Uns interessiert, welche Titelillustrationen euch besonders gut gefallen haben. Wir wollen in Zukunft unsere MOSAIK-Titel noch besser machen und sind dabei auf eure Hilfe angewiesen.
Deshalb unsere Bitte an euch, jedes unserer letztjährigen MOSAIK-Cover zu bewerten.

Direkt zur Titelumfrage.









 

Facebook

Pressezitate

Nach 33 Jahren sind die Abrafaxe mit einer Auflage von knapp 100 000 Exemplaren monatlich immer noch Deutschlands auflagenstärkster Comic -...

B.Z. Berlin