Anna, Bella & Caramella - Ausgabe 38

Sosehr Anna, Bella und Caramella es bedauert hatten, ihre neue Freundin Ada in London zurückzulassen, so unumgänglich war es gewesen, nach Schottland zu reisen. Denn hier, im kleinen Dorf Drumnadrochit, am Ufer des gewaltigen Loch Ness, waren sie in der Obhut von Mr Kings Großtante sicher vor den Nachforschungen der Londoner Polizei. Annas anfängliche Befürchtungen, sie würde in Schottland vor Langeweile Pickel auf der Nase bekommen, zerstreuten sich rasch, als erst ein Zirkus auftauchte und wenig später die junge Mary verschwand. Und als der verschrobene Alastair Anna und Bella einlud, ihnen das Ungeheuer von Loch Ness zu zeigen, wurde es sogar richtig aufregend …

Direkt im Shop bestellen

abx_38_500px.jpg

Facebook

Pressezitate

Nach 33 Jahren sind die Abrafaxe mit einer Auflage von knapp 100 000 Exemplaren monatlich immer noch Deutschlands auflagenstärkster Comic -...

B.Z. Berlin